Image

EDI/EDIFACT im Rahmen der BAUMANN Warenwirtschaft führt zur Personal- und Kosteneinsparung

Digitalisierungsdruck in Handel und Industrie: Die Baumann Software GmbH verzeichnet starke Nachfrage nach EDI-Lösungen

(PresseBox) (Aalen, 22.04.2022) Angesichts des Ressourcenmangels lautet die Lösung für viele Unternehmen, die Arbeitsabläufe weiter oder erstmals massiv zu digitalisieren. Dies führt zur Personal- und Kosteneinsparung. Entsprechend hoch ist die Nachfrage nach EDI-Lösungen.

Digitalisierungsdruck: Leicht umzusetzendes Einsatzfeld
Ein optimales Einsatzfeld für die Digitalisierung ist die Automatisierung und Optimierung der Geschäftsprozesse zwischen den Unternehmen: Übersenden von Bestellungen, Rechnungen, Produktkatalogen etc. Die Bedingungen für den elektronischen Datenaustausch für Verwaltung, Handel und Transport zwischen zwei oder mehreren Unternehmen sind festgelegt im weltweit gültigen Regelwerk EDI/EDIFACT.

EDI - von Lieferanten gefordert
Der Einsatz einer WWS-Software, die EDI/EDIFACT beherrscht, lohnt sich. Selbst kleinere Unternehmen sind nach und nach gezwungen, EDI/EDIFACT einzusetzen. Immer mehr größere Lieferanten bestehen auf dem Einsatz dieser Technik.

EDI in den BAUMANN Warenwirtschaftssystemen PLUS und ERP
Zum Standardisierungs­konzept von EDI gehören einheitliche Nachrichten­typen für über 200 Nachrichten wie z. B. Angebotserstellungen, Rechnungen, Gutschriften, Bestellungen oder Abrufe. Die Geschäftspartner bestimmen gemeinsam, welche Inhalte übermittelt werden sollen. Das BAUMANN Warenwirtschaftssystem stellt eine Schnittstelle zur Ausgabe und zum Einlesen von EDI-Nachrichten bereit. BAUMANN unterstützt die Standards D96A und D01B, das System kann jedoch bei Bedarf angepasst und erweitert werden.

Export der Daten
Im Export sind folgende Nachrichtentypen möglich: ORDERS - Bestellungen, INVRPT - Lagerbestand, SLSRPT - Verkaufsreport, INVOIC - Rechnungen, DESADV - Lieferscheine, PRICAT - Produktkatalog

Import der Daten
ORDERS - Bestellungen, INVRPT - nur Anzeige, SCSRPT - nur Anzeige

Eine Demoversion des Warenwirtschaftssystems mit allen Funktionalitäten kann hier heruntergeladen werden.
 
Weitere Informationen zum Zusatzmodul EDI/EDIfact erhalten Sie hier.

Einführung und Beratung finden kostenlos und unverbindlich in einer Online-Präsentation nach Terminvereinbarung statt.

  • Ansprechpartner:
    Frau Gabriele Baumann-Franke
    Vertrieb
    Telefon +49 7361 46000
    Fax +49 7361 460040
    Zuständigkeitsbereich: Vertrieb, Marketing, Programmberatung
BAUMANN Software GmbH
Die BAUMANN Software GmbH ist seit über 40 Jahren erfolgreich auf dem Softwaremarkt tätig. Das süddeutsche Softwarehaus hat sich neben der Entwicklung von ERP-Standardsoftware auch auf Analyse, Beratung und Organisation, Industrie 4.0 sowie Sonderprogrammierung und Customizing für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) spezialisiert.  Die kostenlose BASIC Edition (Waren­wirt­schafts­system mit Einkauf und Verkauf) sowie eine kostenlose Demo-Version des BAUMANN ERP (Warenwirtschaft mit Einkauf, Verkauf, Lager, Produktion) stehen zum Download zur Verfügung.
Image