Mietsoftware

Wettbewerbsvorteile und Konkurrenzfähigkeit – auch in wirtschaftlicher schwieriger Lage – sichern Sie sich mit einer Mietlösung für hochleistungsfähige Warenwirtschaftssysteme!

_________________________________________________________________________________________

Image

_________________________________________________________________________________________

Es kann verschiedene Gründe geben, sich für eine Mietsoftware zu entscheiden:

  • Sie gründen ein Start-up und Ihr Budget lässt am Anfang keine umfangreichen Ausgaben für Server und Software zu. Also mieten Sie beides: den Server bei einem Provider und die Software bei uns.
  • Sie befinden sich derzeit in einer wirtschaftlich etwas schwierigen Lage, benötigen aber dringend eine moderne Warenwirtschaftssoftware, um Ihren Geschäftsbetrieb kostengünstig aufzustellen und konkurrenzfähig zu bleiben. Mit der Softwaremiete vermeiden Sie hohe Anschaffungskosten.
  • Sie sind sich in Ihrer Software-Entscheidung noch nicht sicher und möchten erst einmal das eine oder andere ausprobieren. Daher haben Sie sich wegen der kurzen Kündigungsfristen generell für eine Softwaremiete entschieden – auf diese Weise bleiben Sie maximal flexibel.
  • In Ihrer Firma wurde generell die Grundsatzentscheidung zugunsten der Softwaremiete gefällt.
Die Installation kann entweder auf dem firmeneigenen Server oder auf einem Cloud-Server bei einem entsprechenden Provider erfolgen.

_________________________________________________________________________________________

Image

_________________________________________________________________________________________

Das Wichtigste zur Miete der BAUMANN Software:

  • Der monatliche Mietpreis für die benötigten Softwarelizenzen beinhaltet – im Gegensatz zum Lizenzkauf – auch die Wartungskosten. Also sind im Lizenzmietpreis Updates und Hotline-Kontingent gleich inkludiert. Die monatlichen Kosten sind damit überschaubar und planbar.
  • Außerdem ist die Softwaremiete mit einer Frist von einem Monat kündbar. Wenn Sie den Mietvertrag nicht verlängern möchten, sollten Sie also spätestens am letzten Tag des Vormonats zum Ende eines Monats kündigen.
  • Das Mieten unserer hochqualitativen Software ist eine Überlegung wert! Über weitere Einzelheiten informieren wir Sie auch gerne persönlich – kontaktieren Sie uns unter 07361 46000.
  • Schon gewusst? Eine ebenfalls gangbare Alternative ist das Software-Leasing. Nur wenig bekannt, jedoch oft ein sehr guter Weg zur Software: Sprechen Sie beispielsweise Ihre Hausbank an, sehr oft sind eigene Leasingunternehmen wie z.B. die VR Leasing Aktiengesellschaft angegliedert, die auch Software-Leasing anbieten. Die Leasinggesellschaft kauft nach unserem Angebot und verleast die Software an Sie.

Immer noch nicht überzeugt?

Dann kontaktieren Sie uns doch persönlich und wir besprechen gemeinsam Ihre Fragen!

E-Mail: info@baumannsoftware.de
Telefon: +49 7361 4600 0
Image