Wartung und Updates

Wir bieten für alle BAUMANN Softwareprogramme Wartungsverträge an, die die Programm-Updates und ein bestimmtes – von der Software abhängiges – Hotline-Kontingent beinhalten.

_________________________________________________________________________________________

Image

_________________________________________________________________________________________

Warum Wartung?

Es können Ereignisse eintreten, die unsere Hilfe unumgänglich machen:

  • Ihr PC muss beispielsweise durch einen neuen ersetzt werden, die BAUMANN Soft­ware muss neu aufgesetzt werden und hier­bei benötigen Sie Hilfe.
  • Sie haben Probleme mit dem Be­triebs­system, die sich auf die Waren­wirt­schaft auswirken. Zwar können wir in einem solchen Fall Ihren System­admini­strator nicht ersetzen, aber wir können Ihnen be­züg­lich der BAUMANN Software Hinweise auf die Pro­blem­ursachen geben.
  • Ihre Festplatte geht kaputt und Sie be­nö­tigen Hilfe bei der Daten­wie­der­her­stel­lung aus den Siche­rungs­medien.
  • Sie haben während der Arbeit mit unseren Systemen akut eine fachliche Frage zur Benutzeroberfläche, zu den Funk­tiona­li­täten oder Sie möchten schlicht auf die Schnelle wissen, wie Sie etwas Be­stimm­tes bewerkstelligen können.
Für diese Fälle können Sie uns kurzfristig per Mail oder Telefon erreichen. Wir helfen Ihnen im Rahmen Ihres Hotline-Kontingents weiter. Die über das Kontingent hinausgehende Zeit be­rech­nen wir zu unserem regulären geltenden Stundensatz.

_________________________________________________________________________________________

Image

_________________________________________________________________________________________

Programm-Updates

Ein Softwaresystem bleibt für Sie länger leis­tungs­fähig und „gesund“, wenn es regelmäßig upgedatet wird.

Unser Update-System funktioniert fol­gen­der­maßen:

Unsere Software wird ständig verbessert, wei­ter­entwickelt und von eventuellen Fehlern be­rei­nigt. Wir stellen in der Regel einmal wöchent­lich Updates auf unserer Homepage zur Verfügung. Das heißt natürlich nicht, dass Sie einmal wöchent­lich updaten müssen. Vielmehr orien­tieren Sie sich bei Ihrer Entscheidung „Soll ich die Software updaten?“ an unseren Release Notes, die wir regelmäßig aktualisieren.

Hier beschreiben wir, was wir im Laufe der Zeit ver­bes­sert haben. Nicht alle Themen werden Sie inte­res­sieren, aber wenn etwas für Sie dabei ist, kommt ein Update natürlich in Frage.

Wenn Sie einen Wartungsvertrag mit uns ab­ge­schlos­sen haben, finden Sie die ent­spre­chen­den Softwareprogramme immer in der aktuellsten Version in Ihrem Kundenlogin-Bereich auf unserer Homepage. Selbstverständlich helfen wir Ihnen sehr gerne im Rahmen Ihres Hotline-Kontingents per Fern­war­tung bei den Updates. Auf jeden Fall emp­feh­len wir Ihnen, mindestens zweimal pro Jahr upzudaten.

_________________________________________________________________________________________

Image

_________________________________________________________________________________________

Hotline-Kontingent

Der Wartungsvertrag stellt Ihnen ein bestimmtes Hotline-Kontingent zur Verfügung. Dieses ist abhängig von der Größe des Softwarepakets und damit natürlich vom Wartungspreis. Je größer und vielschichtiger das Programm, desto größer das Kontingent. Bereits in unseren Angeboten an Sie wird das entsprechende Hotline–Kontingent ausgewiesen.
Wir weisen Sie auch darauf hin, wenn Ihr Kontingent bereits vor Ende eines Wartungsjahres erschöpft ist. Das ist natürlich kein Problem – bei Fragen rufen Sie uns weiter­hin ganz unkompliziert an oder schreiben eine Mail. Die über das Hotline-Kontingent hinaus­gehende Zeit berechnen wir zu unserem gültigen Stundensatz separat nach. Und natürlich steht Ihnen Ihr Kontingent zu Beginn des näch­sten Wartungsjahres wieder voll zur Ver­fü­gung.

_________________________________________________________________________________________

Image

_________________________________________________________________________________________

Hotline ohne Wartungsvertrag

Ohne Wartungsvertrag stehen Ihnen Updates und Hotline-Kontingent nicht zur Verfügung. Doch selbstverständlich können Sie uns trotzdem anrufen, wenn es Fragen oder Probleme gibt. Wir berechnen dann jedes Gespräch bzw. jede E–Mail pro angefangene Viertelstunde mit 65,00 Euro netto.

Wir bieten für alle BAUMANN Software­pro­gramme Wartungsverträge an, die die Pro­gramm-Updates und ein bestimmtes – von der Software abhängiges – Hotline-Kon­tin­gent be­in­halten.

Immer noch nicht überzeugt?

Dann kontaktieren Sie uns doch persönlich und wir besprechen gemeinsam Ihre Fragen!

E-Mail: info@baumannsoftware.de
Telefon: +49 7361 4600 0
Image